Mein Bestreben

Krieger sein heisst nicht Gewalt zu verherrlichen oder blutrünstig zu sein. Es heisst, dass man immer  bereit ist für das Gute, seine Familie, geliebte Menschen und zuletzt für sich zu kämpfen. Man geht seinem Weg und seinen Überzeugungen nach und trägt die Konsequenzen seien die gut oder schlecht.  

R.Hegi

Erstellt von hegi kampfkunst kampfsport luzern littau